Bahnhofstraße 19, 83119 Obing
0151/67794888
info@chiemgauer-lokalbahn.com

Neues vom Esslinger VT103

Neues vom Esslinger VT103

Der VT103 oder auch Esslinger Triebwagen, kurz „Esslinger“, wurde Anfang der 1950er Jahre von der Maschinenfabrik Esslingen für Klein- und Privatbahnen entwickelt. Aus dieser Zeit sind von den 31 Triebwägen, die damals in den 50er Jahren gebaut wurden, nur noch zehn Triebwägen erhalten geblieben – und somit wahre Raritäten.

Wir, die Chiemgauer Lokalbahn, dürfen uns glücklich schätzen, einen solchen Triebwagen in unserem Besitz zu haben. Bis zum Sommerhalbjahr 2014 war der VT103 regelmäßig an allen Sonn- und Feiertagen als Museumsbahn zwischen Bad Endorf und Obing unterwegs. Seit circa zwei Jahren fehlt nun die Hauptuntersuchung. Ein großes Projekt der Mitglieder der Chiemgauer Lokalbahn ist nun, den Esslinger wieder fit für die Gleise zu machen.

Aktuelle Arbeiten am VT 103:

Die vergangenen Wintermonate wurden nun genutzt, um Arbeiten an der Inneneinrichtung vorzunehmen. Am heutigen Samstag, den 02.03.2019 konnten bspw. im Abteil 3 die Innenseite der Dachkonstruktion fertig grundiert und die Vorarbeiten zum Einbau der Dachholzverkleidung durchgeführt werden.

Obwohl schon viel an der nostalgischen Museumsbahn gearbeitet wurde, sind immer noch viele Baustellen für die Hauptuntersuchung anzugehen. Wir würden uns freuen, wenn sich tatkräftige Helfer finden, die Lust haben die Ärmel hochzukrempeln und bei der Restaurierung der wunderschönen, alten Bahn zu helfen.

Hier gibts’s mehr Infos zum Projekt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen